Bei der Erstwartung einer Heizungsanlage (der Wartungsvertrag wurde erst Ende 2017 abgeschlossen) wurde diese völlig verbrauchte Opferanode aus dem Trinkwasserspeicher (Warmwasser) gezogen und gegen eine neue Anode getauscht.

Austausch Opferanode

Auch der Laie kann erkennen, dass der Speicher mit dieser Anode nicht mehr vor Korrossion geschützt wird und kürzester Zeit undicht werden kann.